Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt zur Fachhochschule

Hinweise:

Der Weg durch das Berufsförderungswerk steht nur Fußängern und Fahrradfahrern offen.
Vom Hauptbahnhof läßt sich die Fachhochschule mit der Buslinie 4 (Richtung Parow, Knieper West, Grünhufe) erreichen, wenn man am Haltepunkt „Lilienthalstraße” aussteigt und zu Fuß durch das Berufsförderungswerk geht.

Vom Hauptbahnhof kann man auch mit der Buslinie 1 direkt bis zur FH fahren, man steigt aus am Haltepunkt „Fachhochschule”.

 

Autofahrer, die von der Autobahn A 20 kommen, nutzen die Abfahrt Stralsund und fahren dann wie von Greifswald/Rügen (B 96) kommend die Ortsumgehung Richtung Rostock. Autofahrer, welche aus Richtung Rostock (B 105) kommen, können hinter der ersten Brücke nach dem Ortseingang Stralsund gleich rechts abbiegen.
Innerhalb Stralsunds fährt man Richtung Prohn bzw. Schwedenschanze.

 

Der Nahverkehr bietet für sein gesamtes Streckennetz einen interaktiven Fahrplan auf seiner Homepage an.

 

Veranstalter

Die SUS FH Stralsund Mecklenburg Vorpommern SMV